Denkmalimmobilie als Kapitalanlage

Bis zu 55% Abschreibung. Grand Ouest Frankfurt

Sie überlegen noch, wie Sie Ihr Kapital bestmöglich anlegen sollen, um Ihr Vermögen in einer sicheren Anlage zu vermehren? Ein Immobilieninvestment im GRAND OUEST in Frankfurt ist die Lösung! Hier wird ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude saniert, was Ihnen einerseits eine Vermögenssteigerung durch erhöhte Steuerabschreibung nach §7h/i EStG beschert, andererseits erhalten Sie nach Abschluss der Sanierungsarbeiten attraktive Mieteinnahmen. Die mögliche Wertsteigerung der Immobilie wirkt sich zusätzlich positiv auf Ihre Investition aus.

Eingebettet in das Westend Ensemble entsteht hier ein architektonisch und städtebaulich anspruchsvolles Wohnquartier für Singles, Paare, Familien, Silver Ager und Kapitalanleger. Nicht zuletzt, dank der Möglichkeit der Sonderabschreibung AfA nach §7h EStG mit einem Sanierungsanteil von ca. 55%, finden Sie hier die ideale Kapitalanlagelösung – als Anleger aber auch als Eigennutzer. Die Kaufpreise beginnen ab 8.150,00 € / qm.

Der historische Altbau GRAND OUEST besticht durch seinen Mix aus opulenter Architektur und klassischen Elementen. Das historische Gebäude der ehemaligen Postdirektion wird komplett kernsaniert, wobei die neobarocke Bauweise erhalten bleibt. Das imposante Bauwerk wird zudem in Form einer Dachgeschosserweiterung um ein zusätzliches Stockwerk vergrößert. Eine Besonderheit dieser Immobilie stellt der erstklassige Service dar, welcher sich an den hohen Standards internationaler Luxushotels orientiert und die Annehmlichkeiten eines solchen zu Ihnen nach Hause bringt.

Kategorien: ESCON Wohnprojekte